Mehrfamilienhaus mit Atelier beim Spalentor/BS

4051 Basel, Schützengraben 39 (Spalentorweg 11)

Zurück

CHF 3'910'000.--

 

+5

Beschreibung

Objekt: Mehrfamilienhaus mit Atelier an bester Lage in Basel-Stadt

Lage: Der Schützengraben/Spalentorweg befindet sich an sehr gesuchter Wohnlage im Grossbaslerquartier „Am Ring“ und grenzt direkt an das Quartier „Vorstädte“. Das berühmte Basler Wahrzeichen „Spalentor“ befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Liegenschaft.

Der Schützengraben verläuft vom Spalentor zum Holbeinplatz und der Spalentorweg vom Spalentor zur Austrasse.

Der Haupteingang zu den insgesamt fünf Wohnungen befindet sich am Schützengraben. Das Atelier mit Parkplatz, welches sich auf der Hofseite der Liegenschaft befindet, ist vom Spalentorweg her zugänglich. Über das Kellergeschoss ist das Mehrfamilienhaus mit dem Atelier direkt verbunden.

Sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel, diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie das Stadtzentrum sind zu Fuss bequem erreichbar. An den Bahnhof SBB gelangt man in gut 10 – 15 Gehminuten.

Baukonzept:
Beidseitig angebaute, sechsgeschossige Liegenschaft (UG – DG) mit Lift. Die Balkone der sehr grosszügigen Wohnungen sind auf die Hofseite richtung Westen orientiert und ideal besonnt. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerabteil im Untergeschoss. Eine Wachküche mit WM/Tumber ist ebenfalls im Kellergeschoss für die Mieterschaft vorhanden. Ein Velounterstand befindet sich im Vorgarten der Liegenschaft.

Zum Atelier gehört ein Lagerraum mit einer Grösse von ca. 25 m2.

Mietobjekte:
1 x 2.5-Zimmerwohnung
1 x 3-Zimmerwohnung
1 x 3.5-Zimmerwohnung
2 x 4.5-Zimmerwohnung
1 x Lager
1 x Atelier
1 x Autoabstellplatz

Grundstück:
Grundbuch Basel
Parzelle-Nr. 316 haltend 428 m²
Baujahr: 1863 Wohnhaus / 1978 Atelier

Mietzinseinnahmen netto pro Jahr: CHF 136'944.--
Bruttorendite: 3.5 %

Der angegebene Verkaufspreis versteht sich als Richtpreis. Der Verkauf erfolgt gemäss Verkaufsprozess (siehe Verkaufsdokumentation) an den Meistbietenden.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen unser Herr Remo Leibundgut gerne zur Verfügung.


Zurück